On The Tracks mit Arne Schumacher
Radio Bremen incl. Livestream
17.5.2009, 22 – 24 h.

Gäste im Studio: Lutz „Lüül“ Ulbrich & Burghard Rausch

Sie verbindet eine gemeinsame Bandgeschichte. 1970 wurde der Schlagzeuger Burghard Rausch Mitglied der progressiven Rockformation „Agitation Free“. Einer der Mitbegründer war der Gitarrist Lutz Ulbrich, genannt Lüül. Rausch und Ulbrich sind gebürtige Berliner. In den späten Sechzigern entdeckten sie unabhängig voneinander die Musik experimenteller Gruppen wie „Pink Floyd“.

Mit „Agitation Free“, die einen ehrenwerten Platz in den Annalen der Krautrock-Historie einnehmen, gelang ihnen eine kühne, stark improvisatorisch geprägte Verbindung aus progressivem Rock, Elektronik und „weltmusikalischen“ Bezügen. 1974 brach die Gruppe auseinander.

Lüül arbeitete jahrelang mit der Sängerin und Song-Ikone Nico und mit der Kultformation „Ashra“, nahm Solo-Alben auf und ist eine der tragenden Säulen der international gefragten Berliner Band „17 Hippies“.
Burghard Rausch trommelte bei „Bel Ami“, engagierte sich als Musikjournalist und landete Mitte der achtziger Jahre in Bremen. Heute ist er Musikredakteur beim Nordwestradio.

Vor zehn Jahren veröffentlichten „Agitation Free“ ein Reunion-Album. 2007 war die Gruppe auf zweiwöchigen Japantournee. Weitere Aktivitäten: nicht ausgeschlossen.